loading

Loading...

Wirtschaftsprüfer René Respondek

Integrierte Unternehmensplanung und visuelle Datenanalyse

Integrierte Finanzplanung ohne Excel mit Finanzplanungssoftware

Integrierte Finanzplanung mit Excel – Status Quo und Risiken für den Mittelstand Excel ist in vielen mittelständischen Unternehmen und KMU noch immer die Lösung zur Unternehmensplanung – weil Excel Standard ist und jeder Excel anwenden[...]

Kennzahlen Wiki – Teil 2 – Auszahlung, Ausgabe, Aufwand und Kosten – Rechengrößen nach Schmalenbach

Kennzahlen Wiki  – Auszahlung, Ausgaben, Aufwand und Kosten – Ebenen der Rechengrößen nach Schmalenbach Gewinn ist Bestandteil vieler KPI, besonders von Erfolgs- und Rentabilitätskennzahlen. Was aber ist Gewinn? Hierum geht es im zweiten Teil der Serie[...]

Konsolidierung mit LucaNet

Vorarbeit – Klarheit über interne Lieferströme und Leistungsverpflechtungen schaffen Unabhängig von der Art der zur Konsolidierung eingesetzten Lösung – die Kenntnis der Ströme aus Lieferungen und Leistungen sind Grundlage für den gesamten nachfolgenden Prozess. Wer[...]

Kennzahlen Wiki- Teil 1 – Kennzahlen und KPI

Kennzahlen Wiki – Kennzahlen und KPI Jedes Schiff, das auf dem weiten Meer navigiert, muss seine Position und den Kurs bestimmen, um den richtigen Hafen anzusteuern. Das gleiche gilt für Unternehmen, um langfristig erfolgreich zu[...]

Integrierte Finanzplanung – Transformation der Erfolgsplanung und Entwicklung der Prognose

Transformation der Erfolgsplanung und Entwicklung der Prognose Der übliche Zeithorizont einer operativen Planung umfasst ein Geschäftsjahr. Eine integrierte Finanzplanung ist jedoch grundsätzlich mittelfristig – d.h. geplant werden 3-5 Jahre. Um so weit in die Zukunft[...]

DSGVO – Datenschutz Regeln, die Datenanalysen Grenzen setzten

Der gläserne Kunde Tracking – so nennt sich alles, mit dem Unternehmen uns als Kunden und unsere Customer Journey erfassen. Nicht nur im eCommerce durch Cookies, auch im stationären Handel durch Instore  Tracking. Smarte Kameras[...]

Die perfekte Kennzahl zur Unternehmenssteuerung

Gibt es eine perfekte Kennzahl zur Unternehmenssteuerung? Unternehmen schwimmen in einem Meer aus Daten – und um diese für das Unternehmen zu nutzen, werden die Daten aggregiert und verdichtet. So entstehen Kennzahlen – Maßzahlen zur[...]

Peer Review – das Schreckgespenst der Abschlussprüfer

Peer Review Das „gleichrangige Gutachten“ treibt turnusmäßig mindestens alle 6 Jahre sein Unwesen und versetzt Abschlussprüfer in Angst und Schrecken. Was ist Peer Review Peer Review, so wird die externe Qualitätskontrolle bezeichnet der sich Wirtschaftsprüfer und[...]

Meine Geschichte

René Respondek – Wirtschaftsprüfer, Controller, Business Analyst Generation Y Mitte 30, IT- und Technik-Affin, das Smartphone ist ständiger Begleiter und fasziniert von den grenzenlosen Möglichkeiten, die uns Daten und Digitalisierung bieten.   Der erste Job[...]

Steuerliche Anforderungen an Buchhaltungs-Daten in der Cloud

Buchhaltungsdaten in der Cloud, geht das steuerlich? Wer seine Daten in die Cloud transferieren will, hat sich gemeinsam mit der IT viele Fragen zu stellen. Steuerlich ist die Antwort abhängig vom Standort des Rechenzentrums, da[...]